Plus Dielheim

Diese Legenden der Musikgeschichte swingten beim Benefizkonzert

Wunderkerzen-Atmosphäre in der Kulturhalle - Auf den Spuren von Frank Sinatra und Louis Armstrong

26.11.2019 UPDATE: 28.11.2019 06:00 Uhr 2 Minuten, 13 Sekunden
Tine Groß und Klaus Thomé, alias Frank Sinatra, beim stimmungsvollen Duett im Rahmen des Benefizkonzerts der Gemeinde Dielheim in der ausverkauften Kulturhalle. Foto: Barth

Von Christiane Barth

Dielheim. Was haben Frank Sinatra und der Förderverein des Hospizes Agape gemeinsam? Die unvergessenen Songs des wohl größten Entertainers des 20. Jahrhunderts spielten jetzt Geld in die Herberge für Menschen in ihrer letzten Lebensphase. Stand er etwa leibhaftig auf der Bühne? Fast. Klaus Thomé verkörpert "The Voice", wie Sinatra wegen seiner

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.