Plus Scheibe nur "halb" zertrümmert

Versuchter Einbruch ins Eppelheimer Hallenbad

Täter versuchten die Scheibe einer Herrentoilette am Eingang einzuschlagen – Das klappte jedoch nicht ganz

02.10.2018 UPDATE: 02.10.2018 15:36 Uhr 29 Sekunden

Symbolfoto: dpa-Archiv

Eppelheim. (pol/rl) In der Nacht zum Sonntag beschädigten offenbar Einbrecher die Fensterscheibe des Gisela-Mierke-Bads in der Justus-von-Liebig-Straße. Die Täter schlugen die Scheibe einer Herrentoilette in der Nähe des Eingangsbereichs ein. Dabei ging jedoch nur eine der beiden Doppelglasscheiben zu Bruch, sodass die mutmaßlichen Einbrecher nicht in das Bad gelangten. Warum die Täter von der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?