Plus Mannheim

Jugendliche beschädigen Haltestellenhäuschen

Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest – Weitere Zeugen gesucht

16.03.2020 UPDATE: 16.03.2020 11:57 Uhr 35 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Mannheim. (pol/car) Mehrere junge Männer beschädigten am frühen Samstagmorgen ein Haltestellenhäuschen am Bahnhof Wallstadt. Gegen 5.30 Uhr schlugen sie laut Polizeibericht mit einer Eisenstange auf die Glasscheibe des Häuschens ein, welche dadurch zerbarst. Zeugen beobachteten die Szene und riefen die Polizei.

Als die Polizeibeamten eintrafen, entfernten sich zwei Personen entlang der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?