Plus Heidelberg

Polizisten befreien Hund aus Auto

Der Besitzer war gerade in der Polizeiwache. Er wird jetzt angezeigt.

10.08.2022 UPDATE: 10.08.2022 10:01 Uhr 24 Sekunden
Symbolfoto: Pixabay

Heidelberg. (pol/mün) Polizisten entdeckten am Dienstagnachmittag einen Dobermann in einem Auto, das in der prallen Sonne vor dem Revier Mitte stand. Es war nur ein kleiner Spalt eines Fensters geöffnet. Für das Tier reichte das nicht, das Auto war überhitzt, teilt die Behörde mit. Doch durch den Spalt konnte wenigstens die Tür geöffnet werden.

Die Beamten nahmen den Hund in ihre Obhut

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?