Plus Buchen

Unbekannte werfen Steine auf B27

Eine Autofahrerin fand einen faustgroßen Stein auf der Fahrbahn, der wahrscheinlich von Personen auf einer Brücke geworfen worden war.

03.05.2022 UPDATE: 03.05.2022 14:04 Uhr 25 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Buchen. (pol/mare) Unbekannte warfen am Sonntagnachmittag Steine von einer Brücke an der Bundesstraße B27 bei Buchen. Das berichtet die Polizei.

Eine Autofahrerin war gegen 15.20 Uhr auf der B27 zwischen Buchen-Ost und Buchen-West unterwegs, als sie einen faustgroßen Stein auf der Fahrbahn bemerkte. Zur selben Zeit hielten sich mehrere Personen auf einer Brücke oberhalb der Straße auf.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen