Plus Aus Handy wird Waffe

Mann hantiert in Karlsruhe angeblich mit Pistole auf Häuserdach

Eine Frau hatte den Mann im Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock beobachtet und die Polizei alarmiert – Bei angeblicher Waffe handelte es sich lediglich um ein Handy

14.04.2020 UPDATE: 14.04.2020 11:40 Uhr 43 Sekunden
Handy IMEI Smartphone Diebstahl neutrale BU
Symbolfoto: dpa

Karlsruhe. (pol/car) Folgenreiche Verwechslung: Die Polizei Karlsruhe wurde am Montag gegen 16 Uhr zu einem Einsatz in den Stadtteil Weiherfeld-Dammerstock im Bereich "Am Rüppurrer Schloß" gerufen. Eine Frau hatte die Beamten alarmiert, nachdem sie auf dem Dach eines Laborgebäudes einen Mann mit Pistole gesichtet haben wollte. Das teilt die Polizei in einer Pressemeldung mit.

Der Mann

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?