Plus Altlußheim

Mann schläft mit brennender Zigarette ein

Kissen, Sofa und Decke geraten in Brand - Freiwillige Feuerwehr verhindert Schlimmeres

01.10.2018 UPDATE: 01.10.2018 14:13 Uhr 20 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Altlußheim. (pol/kau) In der Nacht zum Samstag musste die Freiwillige Feuerwehr zu einem Brand in der Goethestraße ausrücken. Laut Polizeibericht war der alkoholisierte Bewohner der Erdgeschoss-Wohnung vermutlich mit einer brennenden Zigarette eingeschlafen. Gegen 1.30 Uhr geriet dadurch ein Kopfkissen, die Couch sowie die Decke in Brand.

Der Rauchmelder schlug Alarm, so dass sämtliche

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?