Plus A6 bei Dielheim

21-Jährige bei Unfall mit Kleinbus schwer verletzt (Update)

Nach dem Auffahrunfall am Donnerstagvormittag waren zwei der drei Fahrstreifen gesperrt. Es entstand 25.000 Euro Sachschaden.

28.01.2021 UPDATE: 28.01.2021 13:30 Uhr 34 Sekunden
Foto: Julian Buchner

A6 bei Dielheim. (pol/mare) Beim Zusammenstoß zweier Kleintransportern am Donnerstagvormittag wurde eine 21-jährige Frau schwer verletzt. Das teilt die Polizei mit.

Die Frau war mit zwei weiteren Insassen kurz nach 11 Uhr mit ihrem Citroën-Kleinbus auf der mittleren Fahrspur der A6 in Richtung Mannheim unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Sinsheim und Wiesloch/Rauenberg verlor

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?