Plus Mannheim-Jungbusch

42-Jähriger in U-Haft

Mehr als 10.000 Euro gehen auf das Konto des mutmaßlichen Langfingers

24.09.2018 UPDATE: 24.09.2018 11:27 Uhr 34 Sekunden
Symbolfoto: Boris Roessler/dpa

Mannheim-Jungbusch. (pol/van) Ihm wird schwerer Diebstahl vorgeworfen. Deshalb wurde ein 42-Jähriger jetzt festgenommen. Das teilen Polizei und Staatsanwaltschaft am heutigen Montag mit. 

Der Mann steht im dringenden Verdacht, am Freitag in der Zeit von 0.10 Uhr bis 2.15 Uhr die verschlossene Eingangstüre einer Gaststätte in der Böckstraße gewaltsam geöffnet zu haben, um sich Zutritt zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?