Plus

Mercedes-Fahrer erfasst zwei Wildschweine

Nußloch. Ein aus Stuttgart stammender Mercedes-Fahrer war am Mittwochabend, 19. September, auf der B 3 unterwegs, als urplötzlich zwei Wildschweine die Fahrbahn querten...

21.09.2012 UPDATE: 21.09.2012 11:27 Uhr 13 Sekunden
Nußloch. Ein aus Stuttgart stammender Mercedes-Fahrer war am Mittwochabend, 19. September, auf der B 3 unterwegs, als urplötzlich zwei Wildschweine die Fahrbahn querten.

Laut Polizei wurden beide Tiere von dem Wagen erfasst. Während eines in unbekannte Richtung weiter rannte, wurde das Zweite getötet. Der 49-Jährige zog sich glücklicherweise keine Verletzungen zu. An seinem Auto entstand
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?