Plus Mosbach

Der ganz normale Wahnsinn zwischen Rettungswagen und Raclette

Silvester aus einer anderen Perspektive: Eine Nacht lang war die RNZ mit dem DRK Mosbach unterwegs.

02.01.2023 UPDATE: 02.01.2023 06:00 Uhr 3 Minuten, 47 Sekunden
Hatten in der Silvesternacht einiges zu tun: Saskia Angetter, Yannick Spohrer und Michele Jens (v. l.) vom DRK-Kreisverband Mosbach. Foto: Caspar Oesterreich

Von Caspar Oesterreich

Mosbach. Das neue Jahr ist noch keine Minute alt, da kommt auch schon der erste Anruf rein. In der Mosbacher Leitstelle des DRK-Kreisverbands wird es schlagartig ruhig. Disponent Christian Wolf nimmt den Hörer ab: "Rettungsdienst und Feuerwehr, was kann ich für Sie tun?" Kurz erwartungsvolle Stille, dann legt er wieder auf. "Fehlalarm, Taschenanruf."

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?
Dieser Artikel wurde geschrieben von:
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.