Schlierstadt

Fallschirmspringerin bei Landung verletzt

Die Frau prallte gegen einen Baum.

10.06.2024 UPDATE: 09.06.2024 18:15 Uhr 13 Sekunden
Symbolfoto: dpa

Schlierstadt. (pol) Eine 28-jährige Frau wurde am Samstagmittag bei einem Fallschirmsprung im Bereich des Flugplatzes Schlierstadt so schwer verletzt, dass sie in einem Krankenhaus behandelt werden musste.

Die Frau wollte gegen 13.30 Uhr auf dem Gelände des Fallschirmsportzentrums landen und unterschätzte dabei vermutlich das abschüssige Feld.

Da sie keinen Bodenkontakt bekam, prallte sie gegen den Baum eines nahe gelegenen Waldes.

(Der Kommentar wurde vom Verfasser bearbeitet.)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.