Plus Demo für Beate Bahner

Polizei identifiziert bislang 32 Personen (Update/Video)

Die Ermittlungsgruppe "Römerstraße" legt erste Ergebnisse vor. Bisher wurden 200 Bilder und 270 Minuten Videoaufnahmen gesichtet.

08.04.2020 UPDATE: 29.04.2020 14:33 Uhr 10 Minuten, 39 Sekunden
Nach ihrer Anhörung bei der Kriminalpolizei sprach die Anwältin Beate Bahner vor dem Gebäude zu ihren Anhängern. In ironischem Tonfall bezeichnete sie die von ihr selbst verbreitete Sprachnachricht als „Fake News“. Foto: rie

Heidelberg. (pol/mare) Die zwölfköpfige Ermittlungsgruppe "Römerstraße" des Polizeipräsidiums Mannheim legte am heutigen Mittwoch erste Ermittlungsergebnisse vor. Die Gruppe war nach der Demo für Beate Bahner am 15. April auf dem Vorplatz des Polizeigebäudes eingerichtet worden.

Insgesamt seien bislang 200 Bilder und 270 Minuten Videoaufnahmen aus öffentlich verbreiteten Quellen zur

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?