Plus

Niederlande schalten Server hinter Simda-Botnetz ab

Utrecht (dpa) - Ermittlern ist ein Schlag gegen ein Botnetz gelungen, das weltweit hunderttausende Computer infiziert hatte.

13.04.2015 UPDATE: 13.04.2015 15:01 Uhr 40 Sekunden
Server
Simda gilt als eines der gef├Ąhrlichsten Botnets. Foto: Ole Spata/Symbolbild

Utrecht (dpa) - Ermittlern ist ein Schlag gegen ein Botnetz gelungen, das weltweit hunderttausende Computer infiziert hatte.

Im Zuge einer internationalen Polizeiaktion nahm die Polizei in den Niederlanden zehn Kontroll- und Kommandoserver vom Netz. Die Rechner waren ein wichtiger Bestandteil des Simda-Botnetzes, ├╝ber das nach Angaben der Polizei weltweit mehr als 770 000 Computer

Weiterlesen mit Plus
  • Alle Artikel lesen mit RNZ+
  • Exklusives Trauerportal mit RNZ+
  • Weniger Werbung mit RNZ+