Plus

Google-Projektchef: Selbstfahrendes Auto braucht kein Lenkrad

Frankfurt/Main (dpa) - Google hat die Absicht bekräftigt, bei selbstfahrenden Autos auf Lenkrad und Pedale zu verzichten. "Es war eine schwierige Entscheidung.

18.09.2015 UPDATE: 18.09.2015 10:11 Uhr 45 Sekunden
Google
Das selbstfahrende Auto von Google soll in Zukunft kein Lenkrad haben, sagte Projektchef Chris Urmson. Foto: Google

Frankfurt/Main (dpa) - Google hat die Absicht bekräftigt, bei selbstfahrenden Autos auf Lenkrad und Pedale zu verzichten. "Es war eine schwierige Entscheidung.

Aber wir haben bei Tests unserer selbstfahrenden Fahrzeuge auf Autobahnen festgestellt, wie schwer es den Insassen fiel, sich noch auf den Verkehr zu konzentrieren", sagte Projektchef Chris Urmson der Deutschen Presse-Agentur auf

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?