Plus Technologiefirmen

USA erklären fünf chinesische Konzerne zum Sicherheitsrisiko

Der Streit um das chinesische Unternehmen Huawei beschäftigt die chinesisch-amerikanischen Beziehungen schon lange. Nun steht das Unternehmen auf einer neuen US-Liste.

13.03.2021 UPDATE: 13.03.2021 09:08 Uhr 31 Sekunden
Huawei
Huawei und weitere chinesische Firmen gelten in den USA nun als Sicherheitsrisiko. Foto: Marius Becker/dpa

Washington (dpa) - Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC hat fünf chinesische Unternehmen als Bedrohung für Amerika eingestuft. Die Konzerne seien ein "inakzeptables Risiko" für die nationale Sicherheit, teilte die Behörde am Freitag in Washington mit.

Bei den Firmen handelt es sich neben den großen Smartphoneherstellern und Netzwerkausrüstern Huawei und ZTE, die bereits stark von

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?