Plus Marktforscher

Corona-Krise ändert Computer-Strategie von Unternehmen

Bei einigen IT-Unternehmen glühen die Drähte, aber nicht alle in der Computerbranche profitieren von der gestiegenen Nachfrage in der Corona-Krise. Wo liegen nun die Chancen?

14.04.2020 UPDATE: 14.04.2020 12:43 Uhr 1 Minute, 11 Sekunden
Computerbranche
Ein Blick auf die Hardware eines Computers. Auf lange Sicht weird es die PC-Branche wohl weiter schwer haben,. Foto: Jenny Kane/AP/dpa

Berlin (dpa) - Die Corona-Krise wird nach Einschätzung von Marktforschern dauerhaft verändern, wie Unternehmen ihre Computernetze aufbauen und betreiben.

Zum einen dürften Notebooks schneller Desktop-Tischrechner verdrängen, sagte Analyst Ranjit Atwal von der Marktforschungsfirma Gartner der Deutschen Presse-Agentur. Denn viele Firmen hätten jetzt erlebt, wie wichtig Mobilität sei, um

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?