Plus

"Sternenkinder" bleiben unvergessen

Laut Bundesverband Verwaiste Eltern und trauernde Geschwister sterben pro Jahr über 20 000 Kinder und junge Erwachsene in Deutschland. Am zweiten Sonntag im Dezember ist der Weltgedenktag für diese "Sternenkinder".

08.12.2016 UPDATE: 11.12.2016 06:00 Uhr 2 Minuten, 37 Sekunden
«Sternenkinder» bleiben unvergessen

Ein Stern zur Erinnerung an ein verstorbenes Kind hängt an einem Baum. Foto: dpa

Von Katja Sponholz

Homburg/Fohren-Linden (dpa) - Es gibt Sätze, die man nicht mehr aus dem Kopf bekommt. Bei Anika Müller aus Fohren-Linden in Rheinland-Pfalz war es dieser Satz: "Was ist denn das?" Ausgesprochen von ihrem Frauenarzt, als er die damals 27-Jährige, die in der 18. Woche schwanger war, mit Ultraschall untersuchte. "Und dazu kam dann noch der Tonfall. Den werde ich nie

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?