Plus Zerstrittene Erben

Teilungsversteigerung kann helfen

Wenn mehrere Erben sich um eine Immobilie streiten, ist guter Rat oft teuer. Einen Ausweg gibt es aber: die Teilungsversteigerung. Sie ist jedoch mit hohen Risiken verbunden.

01.02.2018 UPDATE: 01.02.2018 09:16 Uhr 2 Minuten, 40 Sekunden
Viele Erben, viel Streit? Wenn sich die Hinterbliebenen nicht über die Nutzung einer geerbten Immobilie einigen können, kann eine Teilungsversteigerung eine Möglichkeit sein. Foto: dpa​

Von Sabine Meuter

München/Bonn (dpa) - Wenn Geschwister gemeinsam erben, kann das schnell in einen Streit ausarten. Angenommen, sie haben ein Mehrparteien-Mietshaus in Toplage von ihren verstorbenen Eltern vermacht bekommen. Der eine will die Immobilie grundsanieren, der andere will die Mieteinnahmen untereinander aufteilen. Der nächste möchte das Dach ausbauen. Und der letzte will das

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?