Plus Hausputz

Reicht sauber oder muss es rein sein?

Über kaum etwas kann man sich so herrlich streiten wie über die Sauberkeit im Haushalt. Was aber sagen eigentlich Experten dazu: Wie sauber sollte sauber sein?

08.07.2019 UPDATE: 08.07.2019 11:43 Uhr 2 Minuten, 49 Sekunden
Hygiene-Hysterie? Falsch verstandene Sauberkeit kann ungesund sein. Wichtig ist zu erkennen, wo und wann welcher Schmutz gefährlich sein kann. Foto: dpa

Von Katja Fischer

Hamburg/Dessau-Roßlau (dpa) - Stimmen die Vorurteile eigentlich: Staub und Schmutz in der Wohnung seien ein Zeichen mangelnder Hygiene. Wer zu wenig oder zu schlecht putzt, ist nicht nur ein unordentlicher Mensch, sondern gefährdet auch die Gesundheit seiner Familie. Hanne Tügel sagt Nein: "Wir sind völlig hysterisch, was die Hygiene anbelangt."

Die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?