Plus

Teure Testwagen - Luxussportwagen dienen Herstellern als Labore

Allen Debatten um Umweltverträglichkeit und CO2-Werte zum Trotz entwerfen die Autohersteller weiterhin exklusive, handgefertigte Sportwagen. Die teuren Karossen werfen wenig Gewinn ab, sind aber Testläufer für Spitzentechnologien.

19.07.2013 UPDATE: 19.07.2013 08:49 Uhr 2 Minuten, 9 Sekunden
Ein Porsche 918 Spyder Vorserienmodell. Foto: dpa
Von Annika Graf

Stuttgart. (dpa) Die Lüftung rauscht, ab und an sirrt ein Akkuschrauber. In der Manufaktur von Porsches neuem Sportwagen Spyder 918 geht es ruhiger zu als in manchem Großraumbüro. Gut 100 Mitarbeiter schrauben hier von September an die Luxuskarosse zusammen - exklusiv und in Handarbeit.

Zum zweiten Mal nach dem Carrera GT leistet sich Porsche eine handgefertigte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?