Plus

So machen Hersteller ihre E-Autos schmackhaft - Knackpunkt Reichweite

Berlin (dpa/tmn)Die Hersteller von Elektroautos lassen derzeit nichts unversucht, der Autofahrernation Deutschland Batterieautos schmackhaft zu machen.

16.08.2013 UPDATE: 16.08.2013 09:27 Uhr 3 Minuten, 19 Sekunden
E-Auto in Clio-Größe: Der 4,09 Meter lange Renault Zoe ist seit Juni im Handel und bietet fünf Personen Platz. Seine theoretische Reichweite geben die Franzosen mit 210 Kilometern an. Foto: dpa
Berlin (dpa/tmn) - Es hört sich alles so gut an: Elektroautos stoßen während der Fahrt keine Schadstoffe aus, sie sind dank drehmomentstarker E-Motoren gut im Antritt und sehen meist auch noch avantgardistisch aus - ein wichtiges Merkmal für modebewusste Fahrer. Allerdings sind die in ihrer Entwicklung sehr teuren Batterievehikel auch ein großes Risiko für die Hersteller: Wie wird der Kunde die
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?