Plus Wenn der Impfpass weg ist

Dann gibt es zwei Möglichkeiteten

Bei fehlenden Belegen gilt man als ungeimpft

08.01.2021 UPDATE: 11.01.2021 06:00 Uhr 1 Minute, 52 Sekunden
Nicht nur wegen Corona: Der internationale Impfausweis ist schon heute ein wichtiges Reisedokument. Foto: Sophia Kembowski/dpa

Von Constanze Werry

Gerade wenn man ihn braucht, ist er verschwunden. Was tun, wenn der Impfausweis unauffindbar ist?

Was steht eigentlich im Impfpass? Laut § 22 des Infektionsschutzgesetzes gilt der Impfausweis als ein wichtiges, internationales Dokument. Im Impfpass wird jede einzelne Impfung vermerkt, die man im Laufe seines Lebens erhalten hat. In der Regel

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?