Plus Teueres Altern

Für wen eine private Krankenversicherung taugt

Die private Krankenversicherung lohnt sich für die wenigsten. Vor allem, weil die Beiträge im Alter nicht mehr sinken.

20.04.2022 UPDATE: 20.04.2022 11:25 Uhr 2 Minuten, 17 Sekunden
Vor allem für Familien ein kostspieliger Luxus: die private Krankenversicherung. Foto: Christin Klose/dpa

Hamburg/Berlin (dpa/tmn) - Wer beim Arzt besonders schnell einen Termin erhält, im schöneren Wartezimmer sitzt und im Krankenhaus Privatsphäre hat, der ist oft Privatpatient. Viele Menschen würden deshalb gerne zu einer privaten Krankenversicherung (PKV) wechseln. "Doch sinnvoll ist es nur für die wenigsten", sagt Julia Alice Böhne, Pressereferentin beim Bund der Versicherten.

Wer in

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?