Plus Darüber reden

"Ich mag meine Menstruation"

Viele Frauen und Mädchen bluten regelmäßig. Das ist ganz normal. Darüber offen reden eher nicht. Das wollen Aktivistinnen ändern. Zum Beispiel mit einem Menstruationsladen.

23.03.2020 UPDATE: 23.03.2020 09:16 Uhr 2 Minuten, 29 Sekunden
Menstruationsbecher und Schwämchen liegen im Menstruationsladen zum Verkauf aus. Vor einigen Monaten wurde der Menstruationsladen, in dem bunte Stoffbinden, Menstruationstassen und Perioden-Unterwäsche angeboten werden, in der Fußgängerzone von Ansbach eröffnet. Foto: dpa​

Von Irena Güttel

Ansbach/Berlin (dpa) - Früher hat sich Stefanie Wagner geschämt, wenn sie Binden kaufen musste. Sie hat die Packungen immer ganz unten im Einkaufswagen versteckt und auf dem Kassenband möglichst viel andere Sachen darüber gestapelt. Es sollte bloß keiner sehen, was sie da kauft. "Ich fand das ultra peinlich", erinnert sich die 37-Jährige.

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?