Plus

Gewissheit nach sechs Wochen: Warten auf den HIV-Test

Mancher hat nach dem Sex Angst, sich mit HIV infiziert zu haben.  Für Betroffene ist das oft ein Alptraum.

01.12.2016 UPDATE: 01.12.2016 14:32 Uhr 1 Minute, 17 Sekunden

Rote Schleifen, weltweit anerkannte Symbole für die Solidarität mit HIV-Infizierten. Foto: dpa

Berlin (dpa)  Sechs Wochen sind eine lange Zeit. Solange dauert es, bis ein HIV-Test nach dem Risikokontakt eine Infektion ausschließen kann. Wer fürchtet, sich infiziert zu haben, muss so lange warten, bis der Test eindeutig Entwarnung geben kann. Für Betroffene ist das oft eine nervenaufreibende Zeit.

"Es gibt im Prinzip nur zwei Strategien, damit umzugehen", sagt Michael Tappe

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?