Plus

Für gute Kinderspiele lieber etwas Geld investieren

Hannover (dpa/tmn) - Viele Kinderspiele für Smartphones und Tablets sind gratis. Die sind nur am Anfang kostenlos.

13.12.2013 UPDATE: 13.12.2013 11:08 Uhr 20 Sekunden
Ein Surfbrett voller Spiele: Nachwuchszocker haben auf den Downloadplattformen von Apple und Google zur Auswahl. Das ist verführerisch Foto: Silvia Marks
Hannover (dpa/tmn) - Kinderspiele für Smartphones und Tablets gibt es wie Sand am Meer. Viele davon sind gratis - häufig handelt es sich dabei um sogenannte Free-to-Play-Titel, warnt die Computerzeitschrift "c't" (Ausgabe 1/2014). Die sind nur am Anfang kostenlos, ziehen dem Nachwuchs aber später mit teuren Erweiterungen das Geld aus der Tasche. Ob ein Spiel In-App-Käufe enthält, können Nutzer
Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?