Plus

Was in Schulen auf den Tisch kommt

Vom Caterer oder selbst gekocht? Mit der Zunahme von Ganztagsschulen stellt sich auch die Frage, wie wir unsere Kinder ernähren

23.01.2017 UPDATE: 28.01.2017 06:00 Uhr 4 Minuten, 5 Sekunden
Was in Schulen  auf den Tisch kommt

Kinder essen mittlerweile oft fünf Mal in der Woche nicht zu Hause sondern in der Schule. Foto: dpa

Von Philipp Neumayr

Kantine statt heimischer Esstisch: Für viele Kinder ist das mittlerweile Alltag. Denn der ganztägige Unterricht weitet sich zunehmend aus. Die schulische Ernährung rückt damit in den Mittelpunkt. Eine Entwicklung, die viele Bildungseinrichtungen vor neue Herausforderungen stellt. Wie gelingt es, die Schüler auch in der Mensa bei Laune zu halten? Und wie lassen sich

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?