Plus Von Pille bis Salbe

Pharmakanten entwickeln Arzneimittel

Der Job vereint handwerkliches Arbeiten mit modernen Technologien.

24.08.2020 UPDATE: 24.08.2020 12:18 Uhr 1 Minute, 43 Sekunden
Paul Boos ist angehender Pharmakant. Mit den Rohstoffen zur Herstellung von Arzneimitteln muss er sich bestens auskennen. Foto: dpa

Gießen (dpa) - Auf Umsicht und Genauigkeit kommt es an. Mit dieser Einstellung macht sich Paul Boos Tag für Tag an die Arbeit. Der 20-Jährige absolviert eine Ausbildung zum Pharmakanten bei Pascoe Naturmedizin in Gießen.

Er mischt unter Anleitung die verschiedenen Bestandteile etwa von Medikamenten oder Salben auf den Milligramm genau nach Rezept zusammen, steuert und überwacht die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?