Plus

Vergessen oder gebunkert: Noch 12,9 Milliarden D-Mark im Umlauf

Frankfurt/Main (dpa) - Seit knapp 13 Jahren hat die D-Mark als gesetzliches Zahlungsmittel ausgedient - dennoch horten die Deutschen noch immer Scheine und Münzen im Wert von mehreren Milliarden Euro.

25.12.2014 UPDATE: 25.12.2014 09:16 Uhr 1 Minute, 53 Sekunden
Her mit der D-Mark
Kiosk in Ingolstadt: «Wir nehmen noch Deutsche Mark». Foto: Karl-Josef Hildenbrand/Archiv

Frankfurt/Main (dpa) - Seit knapp 13 Jahren hat die D-Mark als gesetzliches Zahlungsmittel ausgedient - dennoch horten die Deutschen noch immer Scheine und Münzen im Wert von mehreren Milliarden Euro.

Nach Zahlen der Deutschen Bundesbank waren Ende November 2014 noch rund 169 Millionen D-Mark-Scheine und gut 24 Milliarden D-Mark-Münzen im Umlauf. Die Bundesbank betont jedoch: "Die Zahlen

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?