Plus

US-Arbeitslosenquote unverändert bei 5,5 Prozent

Washington (dpa) - Die Arbeitslosigkeit in den USA hat sich im März nicht verändert. Die Erwerbslosenquote betrug 5,5 Prozent und blieb damit auf dem Niveau vom Vormonat, wie das Arbeitsministerium in Washington mitteilte. Das ist die niedrigste Arbeitslosenquote seit März 2010.

03.04.2015 UPDATE: 03.04.2015 17:26 Uhr 47 Sekunden
Arbeiter in New York
Laut dem US-Arbeitsministerium wurden im März außerhalb der Landwirtschaft 126 000 zusätzliche Jobs geschaffen worden. Foto: Andrew Gombert

Washington (dpa) - Die Arbeitslosigkeit in den USA hat sich im März nicht verändert. Die Erwerbslosenquote betrug 5,5 Prozent und blieb damit auf dem Niveau vom Vormonat, wie das Arbeitsministerium in Washington mitteilte. Das ist die niedrigste Arbeitslosenquote seit März 2010.

Insgesamt seien außerhalb der Landwirtschaft 126 000 zusätzliche Jobs geschaffen worden. Volkswirte hatten im

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?