Plus

BER-Eigentümer fordern Klarheit über Bauprobleme in 2 Wochen

Berlin/Blankenfelde-Mahlow (dpa) - Nach der fünften Absage eines Eröffnungstermins für den neuen Hauptstadtflughafen sind die Folgen für den Zeitplan und die Kosten des Projekts noch offen.

23.01.2017 UPDATE: 21.01.2017 12:16 Uhr 2 Minuten, 16 Sekunden
Hauptstadtflughafen
Der neue Hauptstadtflughafen wird im Jahr 2017 wohl nicht mehr eröffnet. Foto: Britta Pedersen

Berlin/Blankenfelde-Mahlow (dpa) - Nach der fünften Absage eines Eröffnungstermins für den neuen Hauptstadtflughafen sind die Folgen für den Zeitplan und die Kosten des Projekts noch offen.

Die Flughafen-Eigentümer Bund, Berlin und Brandenburg forderten am Montag von Geschäftsführer Karsten Mühlenfeld binnen zwei Wochen Klarheit darüber, wie die Arbeiten abgeschlossen werden können. Bis

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?