Plus Verkehr

Benzin wird trotz sinkender Ölpreise teurer

Der Ölpreis ist zuletzt gesunken. An den Zapfsäulen ist das aber bisher nicht angekommen. Eine Ausnahme aber gibt es.

17.11.2021 UPDATE: 17.11.2021 12:18 Uhr 29 Sekunden
Energie
Tanken wird immer teurer. Foto: Carsten Koall/dpa

München (dpa) - Die sinkenden Ölpreise bringen keine Entspannung an der Zapfsäule. Superbenzin der Sorte E10 verteuerte sich im Wochenvergleich weiter, wie der ADAC mitteilte.

Im bundesweiten Tagesdurchschnitt kostete ein Liter am Dienstag 1,692 Euro - das sind 0,3 Cent mehr als vergangene Woche. Zum Rekordpreis aus dem Jahr 2012 fehlen damit nur noch 1,7 Cent.

Diesel verbilligte

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?