Plus Stimmungsbild

Corona und Ukraine-Krieg: Hiobsbotschaft für die Wirtschaft

Die deutsche Wirtschaft war gerade auf Erholungskurs eingebogen. Die Situation in der Ukraine kommt ökonomisch zur Unzeit. Dennoch erwarten Volkswirte zunächst keine riesigen Auswirkungen.

26.02.2022 UPDATE: 26.02.2022 09:55 Uhr 1 Minute, 15 Sekunden
Börse
Die DAX-Kurve im Handelssaal der Deutschen Börse in Frankfurt. Die deutsche Wirtschaft begann sich gerade zu erholen als die russische Invasion in der Ukraine begann und die Unsicherheit wiederkehrte.

Nürnberg (dpa) - Der Ukraine-Krieg als zweite große Schockwelle nach der Pandemie wird nach Auffassung von Experten die deutsche Konjunktur bremsen, zunächst aber kaum Spuren auf dem Arbeitsmarkt hinterlassen.

Die Arbeitslosigkeit habe sich zuletzt kontinuierlich nach unten entwickelt. "Die Arbeitslosenquote bewegt sich momentan auf ein Allzeittief zu", sagt Deutsche-Bank-Volkswirt Marc

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?