Plus Statistisches Bundesamt

Jeder fünfte Arbeitnehmer im Niedriglohn

Fast acht Millionen Menschen arbeiten in Deutschland für weniger als 12,27 Euro in der Stunde. Über 90 Prozent von ihnen würde von einer Erhöhung des Mindestlohns profitieren.

20.12.2021 UPDATE: 20.12.2021 09:08 Uhr 49 Sekunden
Niedriglohnsektor
Auf dem deutschen Arbeitsmarkt werden weiterhin mehr als 20 Prozent der abhängig Beschäftigten mit sogenanntem Niedriglohn bezahlt. Foto: Lino Mirgeler/dpa

Wiesbaden (dpa) - Auf dem deutschen Arbeitsmarkt werden weiterhin mehr als 20 Prozent der abhängig Beschäftigten mit sogenanntem Niedriglohn bezahlt.

Im April diesen Jahres erhielten 7,8 Millionen Männer und Frauen weniger als 12,27 Euro Stundenlohn, wie das Statistische Bundesamt am Montag berichtete. Das waren 21 Prozent aller Arbeitnehmer. Nach internationaler Definition gilt ein

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?