Plus Rohstoffpreise

Baubranche unter Kostendruck

Die Baubranche in Deutschland klagt über steigende Rohstoffpreise. Der Krieg in der Ukraine hat ihre Sorgen noch verstärkt. Können mehr Kies und Sand aus Deutschland eine Hilfe sein - oder mehr Recycling?

09.04.2022 UPDATE: 09.04.2022 07:36 Uhr 1 Minute, 54 Sekunden
Sandabbau
Sandförderung in einer Grube in Mittelhessen - der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes fordert unter anderem die verstärkte Nutzung heimischer Rohstoffe.

Berlin (dpa) - Preissteigerungen auf den Rohstoffmärkten, die nicht zuletzt am Krieg in der Ukraine liegen, zwingen die deutsche Bauwirtschaft zu Konsequenzen.

Dazu gehören nach Einschätzung des Zentralverbands des Deutschen Baugewerbes (ZDB) die verstärkte Nutzung heimischer Rohstoffe, die häufigere Wiederverwendung von Baumaterialien und eine Diskussion um Freihandelszonen. "Der

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?