Plus Neues Rekordjahr?

Außenhandel geht schwungvoll in Jahresendspurt

Die weltweite Konjunkturerholung treibt die Nachfrage nach "Made in Germany" an. Die deutschen Ausfuhren steigen. Ein weiteres Rekordjahr scheint in Sicht.

08.12.2017 UPDATE: 08.12.2017 12:33 Uhr 1 Minute, 9 Sekunden
Export - Made in Germany
Im Oktober profitierten die Exportunternehmen vor allem von der Nachfrage aus der Europäischen Union (plus 8,7 Prozent). Foto: Frank Rumpenhorst

Wiesbaden (dpa) - Deutschlands Exportunternehmen haben zum ersten Mal schon Ende Oktober die Marke von einer Billion Euro geknackt.

In den ersten zehn Monaten führten die Unternehmen Waren im Wert von rund 1,06 Billionen Euro aus - 6,3 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte.

Im Oktober gab es ein Plus von 6,8 Prozent auf 108,0

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?