Plus Mangelnde Aufklärung

DSGVO: Wirtschaft beklagt geringe Unterstützung der Behörden

Berlin (dpa) - Kurz bevor die neue Datenschutzgrundverordnung verpflichtend wird, beklagen Industrievertreter teils mangelnde Unterstützung und Aufklärung von Seiten der Behörden.

15.05.2018 UPDATE: 15.05.2018 09:23 Uhr 1 Minute, 13 Sekunden
Datenschutzgrundverordnung
Auf politischer Seite ist versäumt worden, Unternehmen in der Umsetzung zu unterstützen. Generell sind Unternehmen weit weniger im Fokus der Aufklärung gewesen als die Verbraucher. Foto: Daniel Naupold

Berlin (dpa) - Kurz bevor die neue Datenschutzgrundverordnung verpflichtend wird, beklagen Industrievertreter teils mangelnde Unterstützung und Aufklärung von Seiten der Behörden.

Die DSGVO sei eine "große Errungenschaft", betonte Gerhard Göttert, Vorstandsmitglied des Verbands der SAP-Anwender. Auf politischer Seite sei jedoch versäumt worden, die Unternehmen in der Umsetzung zu

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?