Plus Klaus Müller

Deutschlands oberster Netzmanager mit "Gas-Schlagseite"

Wenn es ganz dicke kommt, müssen Klaus Müller und sein Team unpopuläre Entscheidungen treffen. Doch wer ist der freundliche Mann eigentlich, der auf allen Kanälen zum Gassparen aufruft?

24.08.2022 UPDATE: 24.08.2022 05:58 Uhr 2 Minuten, 41 Sekunden
Klaus Müller
Klaus Müller, Präsident der Bundesnetzagentur, steht nach einem Interview mit der dpa vor seiner Behörde.

Bonn (dpa) - In der Gaskrise kann ein halbes Jahr schnell vergehen. So schnell, dass man als neuer Präsident der Bundesnetzagentur erstaunt "Stimmt!" sagt, wird man nach fast sechs Monaten um einen Rückblick gebeten. "Hart und lehrreich" sei die Zeit gewesen, sagt Klaus Müller, Deutschlands präsentester Gaskrisen-Erklärer, im Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur.

Kaum ein Tag

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?