Plus Energiekrise

Industriepräsident: Bei Gasmangel alle in die Pflicht nehmen

Dreht Putin den Gashahn nach Deutschland tatsächlich ab? Und was ist zu tun, wenn eine Mangellage nicht nur vorübergehnd herrscht? Der BDI-Präsident hat klare Vorstellungen.

18.07.2022 UPDATE: 18.07.2022 11:16 Uhr 1 Minute, 33 Sekunden
Siegfried Russwurm
Siegfried Russwurm, Präsident des Bundesverbandes der Deutschen Industrie (BDI).

Berlin (dpa) - Der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) verlangt, die Versorgung mit Erdgas für den Fall eines Mangels neu zu regeln. "Die aktuellen Priorisierungsregeln in einer Gasmangellage wurden für eine kurzfristige Unterbrechung einzelner Leitungen geschaffen", sagte BDI-Präsident Siegfried Russwurm am Montag der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. "Für die harte neue

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen