Plus Agrar

Milliarden für Landwirte: Berlin reicht Plan bei EU ein

Jedes Jahr fließen Dutzende Milliarden Euro EU-Förderung an Europas Bauern. Wie genau das Geld für mehr Klima- und Umweltvorgaben genutzt werden soll, hat Deutschland nun in einem Strategieplan festgelegt.

21.02.2022 UPDATE: 21.02.2022 11:39 Uhr 2 Minuten, 24 Sekunden
Cem Özdemir
«Haben viel für den ökologischen Landbau rausgeholt»: Bundesagrarminister Cem Özdemir.

Brüssel (dpa) - Der Ökolandbau in Deutschland soll in den kommenden Jahren stärker von der milliardenschweren EU-Agrarförderung profitieren als bislang.

Der dafür notwendige Strategieplan sollte bei der zuständigen EU-Kommission eingereicht werden, wie Bundesagrarminister Cem Özdemir (Grüne) am Rande eines Treffens mit seinen EU-Kollegen in Brüssel sagte. "Das bedeutet Planungssicherheit

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?