Plus

Eine Tote bei Unwetter in Tschechien

Prag (dpa) - In Tschechien ist bei schweren Gewittern und Starkregen mindestens eine Frau umgekommen. In Prag wurde die junge Frau am Abend tot aus der Moldau geborgen, wie die Agentur CTK unter Berufung auf die Polizei berichtete. Sie soll beim Geocaching - einer Art Schatzsuche mit Satellitennavigationsgeräten - in der Kanalisation von einer Flutwelle überrascht worden sein. Ein weiterer Teilnehmer des riskanten Spiels wurde noch vermisst. Im ganzen Land musste die Feuerwehr Keller leerpumpen und Bäume von den Straßen räumen.

10.06.2018 UPDATE: 10.06.2018 01:33 Uhr 18 Sekunden

Prag (dpa) - In Tschechien ist bei schweren Gewittern und Starkregen mindestens eine Frau umgekommen. In Prag wurde die junge Frau am Abend tot aus der Moldau geborgen, wie die Agentur CTK unter Berufung auf die Polizei berichtete. Sie soll beim Geocaching - einer Art Schatzsuche mit Satellitennavigationsgeräten - in der Kanalisation von einer Flutwelle überrascht worden sein. Ein weiterer

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?