Plus Taiwans Staatschefin

Tsai Ing-wen – Die Widerspenstige

Die 66-Jährige kämpft schon lange für die Eigenständigkeit ihres Landes und zeigt klare Kante gegenüber China.

06.08.2022 UPDATE: 06.08.2022 06:00 Uhr 2 Minuten, 2 Sekunden
Tsai Ing-wen 2021 bei einer Rede. Foto: dpa

Von Tim Müller

Taipeh. Was für ein Erfolg für Taiwans Staatschefin Tsai Ing-wen! Nancy Pelosi, die Nummer drei der USA, ist tatsächlich nach Taiwan gekommen. Und nicht nur das: Die Vorsitzende des Repräsentantenhauses spricht dem Inselstaat im Streit um die Eigenständigkeit gegenüber dem kommunistischen Festlandchina die Solidarität der USA aus. "Die Vereinigten Staaten

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?