Plus

Künstler malt Riesengemälde in Brüssel

Brüssel (dpa) – Schwarz, Gelb, Rot: Guillaume Bottazzi hat sich die Farben der belgischen Nationalflagge auf seine Lippen gemalt. Das mache er immer, wenn er an seinem riesigen Gemälde auf dem Place Jourdan arbeite, klärt er auf.

28.11.2016 UPDATE: 28.11.2016 09:46 Uhr 1 Minute, 39 Sekunden
Guillaume Bottazzi
Guillaume Bottazzi in einem Café auf dem Place Jourdan in Brüssel. Foto: Sabine Glaubitz

Brüssel (dpa) – Schwarz, Gelb, Rot: Guillaume Bottazzi hat sich die Farben der belgischen Nationalflagge auf seine Lippen gemalt. Das mache er immer, wenn er an seinem riesigen Gemälde auf dem Place Jourdan arbeite, klärt er auf.

Der Platz liegt in Brüssel im EU-Viertel, unweit der Metrostation Maelbeek. Dort und am Brüsseler Flughafen waren am 22. März bei einem Terroranschlag 32

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen