Plus

Rios rastlose Talente

Brasilien ist voller Sporttalente. Fabiana zum Beispiel ist die erfolgreichste Ruderin des Landes, Ringerin Joice hat gerade zum Höhenflug angesetzt und Fábio ist auf dem besten Weg, Star bei den Paralympics zu werden. Dennoch sind sie in Brasilien weitgehend unsichtbar. RNZ-Autorin Laura Geyer ging für uns auf Spurensuche.

05.08.2016 UPDATE: 06.08.2016 06:00 Uhr 5 Minuten, 1 Sekunde
Foto: Getty Images

Fabiana Beltrame war 15 Jahre alt, als sie zuhause in Florianópolis Ruderer im Meer ihre Bahnen ziehen sah. Sie war fasziniert. Bei ihrem ersten Wettkampf auf Landesebene kam sie auf den zweiten Platz. Ein Jahr später holte sie zwei Goldmedaillen bei der Nationalmeisterschaft.

2004 nahm Fabiana als erste Ruderin ihres Landes an einer Olympiade teil. Im Leichtgewichts-Einer gewann sie

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?