SAP-Arena Mannheim

Bryan Adams auf "So Happy It Hurts"-Tour

Eine mitreißende Show mit sämtlichen Hits des Kanadiers gibt es am kommenden Samstag in der SAP-Arena.

24.11.2022 UPDATE: 24.11.2022 09:00 Uhr 55 Sekunden
Der kanadische Sänger Bryan Adams kommt am 26. November in die SAP-Arena. Foto: dpa

Mannheim. (RNZ) Bryan Adams gilt als einer der erfolgreichsten Singer-Songwriter der Rockmusik weltweit. Der mehrfache Grammy-Gewinner begeistert seine Fans auf der Bühne mit Bestseller-Songs und energiegeladenen Auftritten, die Hit an Hit reihen.

Die Alben des Rock’n’Rollers mit der rauen Stimme eroberten die Spitzen der Charts mit über 65 Millionen verkauften Tonträgern und Nummer-eins-Platzierungen in mehr als 40 Ländern. Die Tourneen sind rund um den Globus meist ausverkauft.

Auf der "So Happy It Hurts"-Tour – benannt nach dem aktuellen Album– präsentieren Adams und seine langjährigen Begleiter Keith Scott (Leadgitarre) und Mickey Curry (Schlagzeug) sowie Keyboarder Gary Breit und Bassist Norm Fisher eine mitreißende Show mit sämtlichen Hits des Kanadiers, darunter "Everything I Do", "Please Forgive Me", "All For Love" und "Have You Ever Really Loved A Woman".

Der Durchbruch gelang dem inzwischen 63-Jährigen Anfang der 80er mit "Cuts Like A Knife". Sein 1984 veröffentlichtes Album "Reckless" mit den Hits "Summer Of ‘69", "Somebody" und "Run To You" gilt längst als Klassiker der Rockgeschichte.

Rockhymnen und rauer Gesang wurden ebenso zu Adams’ Markenzeichen wie seine Balladen. "Everything I Do", der Ohrwurm aus dem "Robin Hood"-Film, ist eine der erfolgreichsten Singles der Rockgeschichte. Sein aktuelles Album "So Happy It Hurts" handelt von Freiheit, Autonomie und dem Rausch eines offenen Weges. "Mein neues Album beschreibt die essenziellen Dinge des Lebens, die das Geheimnis des Glücks und menschlicher Beziehungen ausmachen", sagt Adams.

Bryan Adams live, das verspricht mehr als zwei Stunden ungebremste Energie 

Info: Mannheim, Samstag, 26. November, 20 Uhr, SAP-Arena.

Bryan Adams von Youtube

Nur mit Ihrer Zustimmung wird dieser Inhalt angezeigt. Damit können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie hier

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.