KLARO!

Klaro! - das sind die RNZ-Nachrichten für Kinder.

Winzig kleiner Rüssel

Auf der Suche nach Insekten wandert der Rüssel über den sandigen Boden. Der Rüssel ist klein, sehr klein. Denn sein Besitzer ist kein Elefant, sondern ein Kurzohr-Rüsselspringer. Diese Tiere sehen so ähnlich aus wie Mäuse, haben aber eine Rüssel-Schnauze und einen sehr langen Schwanz. Sie werden auch Elefantenspitzmäuse genannt. Tatsächlich sind sie aber nicht mit Mäusen verwandt.

04.05.2022 UPDATE: 04.05.2022 16:47 Uhr 17 Sekunden
Rüsselspringer
Ein kleiner Rüsselspringer sitzt mit seiner Mutter in einem Terrarium.

Kurzohr-Rüsselspringer leben in Erdlöchern oder in Felsspalten. Eigentlich sind sie in Wüsten und Halbwüsten im Süden Afrikas zu Hause. Doch im Bundesland Nordrhein-Westfalen ist vor kurzem ein Rüsselspringer zur Welt gekommen, in einem Zoo. Ob das Tier ein Männchen oder ein Weibchen ist, weiß der Chef des Tierparks noch nicht. Er hofft auf ein Männchen. Denn im Zoo lebt ein Rüsselspringer-Weibchen, das noch keinen Partner hat.

© dpa-infocom, dpa:220504-99-156163/2

(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.