KLARO!

Klaro! - das sind die RNZ-Nachrichten für Kinder.

Plus

Mit der Kamera dem Quaken hinterher

Für den neuen Kinofilm "Willi und die Wunderkröte" stand der Regisseur Markus Dietrich im Dschungel bis zu den Knien im Sumpf. Was er sonst noch so erlebt hat, kannst du hier lesen.

11.05.2022 UPDATE: 11.05.2022 08:22 Uhr 1 Minute, 25 Sekunden
Film-Crew
Markus Dietrich (2. von rechts) hat mit seinem Team in den Ländern Bolivien und Panama Frösche gefilmt.

Sie können knallbunt sein oder durchsichtig, manche gleiten durch die Luft, andere stellen sich ihre eigene Hautcreme her. Würdest du denken, dass es hierbei um Frösche geht? Wie faszinierend die Welt dieser Amphibien ist, kann man ab Donnerstag im Kinderfilm "Willi und die Wunderkröte" im Kino sehen.

Der Film erzählt die ausgedachte Geschichte von der elfjährigen Luna, die Frösche

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe + Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Mitdiskutieren auf RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,20 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto? Einloggen
(bearbeitet)
(zur Freigabe)
Möchten sie diesen Kommentar wirklich löschen?
Möchten Sie diesen Kommentar wirklich melden?
Sie haben diesen Kommentar bereits gemeldet. Er wird von uns geprüft und gegebenenfalls gelöscht.
Kommentare
Das Kommentarfeld darf nicht leer sein!
Beim Speichern des Kommentares ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen sie es später erneut.
Beim Speichern ihres Nickname ist ein Fehler aufgetreten. Versuchen Sie bitte sich aus- und wieder einzuloggen.
Um zu kommentieren benötigen Sie einen Nicknamen
Bitte beachten Sie unsere Netiquette
Zum Kommentieren dieses Artikels müssen Sie als RNZ+-Abonnent angemeldet sein.