Plus

Zwei Mediziner in Arztpraxis erschossen - Hintergründe unklar

Marburg (dpa) - Bei Schüssen in einer Arztpraxis in der Nähe des Marburger Hauptbahnhofes sind zwei Mediziner ums Leben gekommen. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Marburg mit. Beide Leichen wiesen demnach mehrere Schüsse auf. Wer geschossen hat und warum, ist noch unklar. Nach derzeitigen Erkenntnissen seien keine weiteren Personen in das Geschehen involviert, erklärte die Staatsanwaltschaft. Die Praxis liegt in einem Geschäfts- und Ärztehaus in der Nähe des Bahnhofvorplatzes.

15.12.2016 UPDATE: 15.12.2016 14:51 Uhr 16 Sekunden

Marburg (dpa) - Bei Schüssen in einer Arztpraxis in der Nähe des Marburger Hauptbahnhofes sind zwei Mediziner ums Leben gekommen. Das teilte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Marburg mit. Beide Leichen wiesen demnach mehrere Schüsse auf. Wer geschossen hat und warum, ist noch unklar. Nach derzeitigen Erkenntnissen seien keine weiteren Personen in das Geschehen involviert, erklärte die

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?