Plus

Trump legt Kranz auf Friedhof in Arlington nieder

Washington (dpa) - Der designierte US-Präsident Donald Trump hat am Tag vor seiner Amtsübernahme einen Kranz auf dem Soldatenfriedhof in Arlington niedergelegt. Es gab eine kurze Zeremonie am Grabmal der Unbekannten. Vizepräsident Mike Pence war an seiner Seite. Der künftige Präsident wurde begleitet von seiner Frau und seiner Familie. Arlington spielt im nationalen Bewusstsein der USA eine große Rolle. Der Friedhof in Virginia unweit der Hauptstadt zählt rund 400 000 Grabsteine für Angehörige des Militärs.

19.01.2017 UPDATE: 19.01.2017 22:46 Uhr 18 Sekunden

Washington (dpa) - Der designierte US-Präsident Donald Trump hat am Tag vor seiner Amtsübernahme einen Kranz auf dem Soldatenfriedhof in Arlington niedergelegt. Es gab eine kurze Zeremonie am Grabmal der Unbekannten. Vizepräsident Mike Pence war an seiner Seite. Der künftige Präsident wurde begleitet von seiner Frau und seiner Familie. Arlington spielt im nationalen Bewusstsein der USA eine

Weiterlesen mit Plus
+ Lokale Themen + Hintergründe
+ Analysen
Meine RNZ+
  • Zugang zu allen Inhalten von RNZ+ und unserem exklusiven Trauerportal
  • Top-Themen regional, aus Deutschland und der Welt
  • Weniger Werbung mit RNZ+

  • 1 Monat einmalig 0,99 €
  • danach 6,90 € pro Monat
  • Zugriff auf alle RNZ+ Artikel
  • inkl. gratis Live-App

24 Stunden alle RNZ+ Artikel lesen

  • Digital Plus 5,30 € pro Monat
  • inkl. E-Paper
  • Alle RNZ+ Artikel & gratis Live-App
Oder finden Sie hier das passende Abo
Sie haben bereits ein Konto?